Lasithi

Reiseinformationen

Reiseinformationen für die Umgebung Lasithi in Kreta

 

Hotels suchen!Hotels, Apartments, Bungalows, Villen und Motels in Griechenland.

Zielort
Gäste
Anreise
Abreise

Lasithi - Kreta Hotels und Apartments

Liste der Hotels und Ferienwohnungen aller Sterne-Kategorien in der Region.
Um weitere Informationen zur Buchung zu erhalten wählen Sie Ihre gewünschte Region aus.

  Lasithi - Kreta, List der Unterkünfte in den Tourismusgebieten
  Reiseinformationen über Lasithi, Kreta
Lasithi, Kreta, Hotels und Apartments, Griechenland

VIRTUELLE REISE

Reiseinformationen über
Lasithi, Kreta
Agios Nikolaos, Kreta, Hotels und Apartments, Griechenland Elounda, Kreta, Hotels und Apartments, Griechenland Ierapetra, Kreta, Hotels und Apartments, Griechenland Vai, Kreta, Hotels und Apartments, Griechenland

Lasithi - Geschichte von Lasithi, Kreta

Informationen bezüglich der Geschichte von Lasithi

Lasithi, Kreta, Hotels und Apartments, Griechenland

Die Region Lasithi wurde bereits in der frühen Jungsteinzeit bewohnt. Zeichen der Bewohnung hat man gefunden in der Höhle Trapeza, dem Dorf Magassa bei Sitia und in einem Grab beim Hügel Kastellos in Tzermiado. Um 2700 v.Chr. Wandern neue Stämme aus Afrika und Asien ein. Danch beginn die erste minoische Phase, die bis 1700 v.Chr. währt. In dieser Zeit entstehen die Siedlungen Myrto bei Ierapetra, Mocholos, Zakros, Palekastro und Chamezi, während sich gleichzeitig Keramik- Metall- und Architekturhandwerk entwickeln.

Nach der Zerstörung von 1700 v.Chr. entstehen neue Siedlungen in Gournia, Psira, Makrys Gialos und zudem Hafenanlagen. Nach der zweiten Zerstörung 1450 v.Chr. siedeln sich Achaier auf der Insel an, während um 1100 v.Chr. Dorer hinzustoßen. Es entsteht eine neue Kultur, unter der die Städte Ambelos, Dragmos, Driros, Lato, Minoa, Olous, Praisos und Ierapytna ihre Blütezeit haben.

Während der hellenistischen Periode werden die Städte durch Bürgerkriege gestört. 66 v.Chr. folgt die Eroberung durch das römische Imperium und 395 n.Chr. zählt die Region als Teil von Byzanz. 824 erfolgt die Eroberung durch die Araber, von denen sie 961 durch Nikiforos Fokas befreit wird. 1204 - 1645 ist die Region von den Venezianern besetzt, die hier gute Befestigungen errichten. Während der ottomanischen Besetzung (1645-1897) gibt es hier viele Aufstände, wobei die Hochebene oftmals eine Hochburg des Widerstandes war. Die Vereinigung mit Griechenland erfolgt am 01.12.1913.

 
 

Wetter in Griechenland

 
Region auswählen:
 
 
 
 

Komplette sowie auch teilweise Reproduktion oder Veröffentlichung der Inhalte und/ oder des Designs dieser Webseite in
jeglicher Form sind ohne vorherige Zustimmung des Eigentühmers oder eines gesetzlichen Vertreters des Unternehmens strengstens untersagt.

Copyright © 1994 - 2017 www.greekhotels.gr (KAVI CLUB S.A. - Reisedienstleistungen in Griechenland)

Finden Sie Ihr Hotel.
Namen eingeben, aus der Liste wählen und auf GO drücken.
Lefkada
Hotels & Apartments in Kreta